Beiträge

Am Sonntag den 19 Mai fand das 6 Bogenturnier mit 156 Teilnehmern aus ganz Norddeutschland auf unserem Parcours statt.  Der erste Platz ging in diesem Jahr zum JBC Hasselfelde. Wie schon in den Vorjahren waren auch in diesem Jahr die Jugendlichen sehr erfolgreich mit am Start. Vor der Siegerehrung wurden die Bogenschützen Albrecht Gulba, Björn Grothkop, Volkhard Dietz, Rolf Rheinfelder, Ali Karakan und Sören Loth für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Vereins mit einer Ehrennadel ausgezeichnet.  Marc und Tobias Meyn wurden mit der Goldenen Ehrennadel für ihre Sportlichen Leistungen ausgezeichnet.

Die Jugend

Siegerehrung

Siegerehrung

Bester Schütze 2019

 

BÜCHENER TRADITIONAL am 19.05.2019

3 D-Turnier mit 30+ Stationen

 Schützenplatz im Waldhallenweg  in Büchen (21514 OT Pötrau)

 Anmeldung :  07:45 Uhr bis 09:30Uhr

Begrüßung :   09:30Uhr

Siegerehrung :  16:00Uhr

Traditional Turnier 2019

Am Freitag den 19.Oktober um 19 Uhr

Wann? am 21.05.17 Begrüßung: 10.00 Uhr

Wo? Schützenplatz im Waldhallenweg in Büchen (21514 OT Pötrau)

Bogenklassen : Jagdrecurve / Langbogen / Primitivbogen/Blankbogen
Klasseneröffnung ab 6 Teilnehmern

Altersklassen : Jugend (bis einschließlich 16 Jahre)
Damen/Herren (ab 17 Jahren)

Startgeld : 15,00 Euro

Anmeldung : Bitte mit Namen, Altersklasse, Bogenklasse und Verein oder Wohnort
an : buechener-traditional@web.de

Bankverbindung : Schützenverein Büchen und UMG
Comdirect IBAN : DE64200411330764827200

Startgeldeingang bitte spätestens 2 Wochen nach Anmeldung
und Anmeldebestätigung. Danach wird der Startplatz automatisch
wieder freigegeben.

Verpflegung : Für das leibliche Wohl wird bestens und zu moderaten Preisen gesorgt

Eine Haftpflichtversicherung ist Voraussetzung für die Turnierteilnahme. Jeder Schütze ist für seinen Schuss selbst verantwortlich, der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.

Wir freuen uns auf euch !!!

Am 29.05.2016 trafen sich 180 traditionelle Bogenschützen zum Turnier…

Bei der 7. Wittenberger Hasenjagd, meist das erste 3D Turnier eines jeden Jahres für die traditionellen Bogenschützen unseres Vereins, belegten die Langbogen Damen Platz 1 und 2. Bei den Herren konnte sich niemand zwischen die Büchener Langbogenschützen drängen. Sie belegten durchgehend Platz 1-7. Auch die Jagdrecurveschützen und die Kinder trafen bei bestem Wetter sehr gut. Bei den Kindern sind besonders Max Marten und Luka Böhme zu erwähnen, die punktgleich den 3. Platz belegten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier.