Beiträge

Auf der Jahreshauptversammlung gab der langjährige Vorsitzende Heinrich Marbs die Vereinsführung an seinen Nachfolger Jan Martens weiter. Bei den nachfolgenden Vorstandswahlen gab es dann einen Generationswechsel in allen Sparten, worüber sich die Vereinsmitglieder sehr freuten, da diese zum Ergebnis hatte, dass viele jüngere Mitglieder von nun an Verantwortung für den Verein übernehmen.


Denn   Man sollt‘ es heute wirklich mal betonen, 

    in all den Orten, wo wir wohnen, 

 vom Büchen,  über Büchen Dorf  und Pötrau    bis hin in die weite Welt

gibt es   ja seit Jahren schon, eine wirklich schöne Tradition,

die für zwei Tage, oder auch drei

den Ort,welchen wir Heimat nennen,  wir plötzlich  in einem hübschen Kleid erkennen.

Jeder Rasen ist gemäht,  vor jedem Haus `ne Stange steht,
an der  man kann es schon erahnen,  hängen Fahnen.

Alle Wege sind gefegt, die Fenster geputzt  das Auto wird erst gar nicht benutzt.

Musik erschallt aus blechernen Tüten, die Männer zieren sich mit Hüten.

Nach einem Befehl wird ordentlich pariert  und in Reih und Glied  wird aufmarschiert.

Vorne weg der Mann mit der Königskette, die Er in diesem  Jahr   bekommen, 

 besser gesagt, er hat sie übernommen

von dem,der wie er im vorherigen Jahr, mit einer Flinte schoss eine 10

Und wer dieses Fest hat einst erlebt, der  merkt,
man kann sich davor einfach nicht schützen.

Und weil es sich vor diesem Fest nicht schützen lässt,

nennt man es auch:  Schützenfest.

Viel Spaß auf dem Schützenfest wünscht Euch euer Schützenverein

 

Es ist das erste Jahr für die Büchener Schützen im Landesverband Hamburg.

In den letzten Wochen wurden die Landesmeisterschaften in den sportlichen Disziplinen ausgetragen.

Die Büchener Sportschützen konnten mit Ihren Leistungen überzeugen.

 

Im Auflagebereich errang die Mannschaft mit Wolf-Achim Baranowski, Birgitt Binder und Eckhard Buhr in der Disziplin DSB KK Auflage 100 Meter den Titel.

Auch die Einzelwertung entschied Wolf-Achim Baranowski ebenfalls für sich. Einen weiteren Landesmeistertitel sicherte er sich in der Disziplin DSB KK Auflage 50 Meter und darf nun auf die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften hoffen.

 

Diese Hoffnung dürfen sich auch die Damen- und Herrenmannschaft im Wettbewerb Kleinkaliber

60 Schuss Liegend, sowie die Mannschaft Zimmerstutzen Freihand machen.

Einzelstarts bei den Deutschen Meisterschaften Ende August in München sollten Sabrina Hondt bei den Damen Luftgewehr und Jannik Rohmann bei den Junioren KK 60 Schuss Liegend ebenfalls sicher haben.

 

In den Mannschaftswertungen gingen insgesamt 5 Landesmeistertitel und in den Einzelwertungen

13 Landesmeistertitel nach Büchen. Ende Juli werden die Limits für die Deutschen Meisterschaften bekannt gegeben. So lange heißt es noch: Abwarten!

 

Traditional Turnier Ausschreibung

 

Am 3 Juni 2018 mit 30 Stationen

weitere Infos bitte unter buechener-trational@web.de erfragen

      

.Auf der Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen wurde unser zweiter Vorsitzender Jan Martens mit der Ehre Bürger des Jahres 2017  Ausgezeichnet .

 

wieder geht ein Jahr voller Ereignisse und Sportlicher Erfolge zu Ende…

Am 29.05.2016 trafen sich 180 traditionelle Bogenschützen zum Turnier…

Unser Schützenkönig 2016 ist unser Oberst Heinrich Marbs, der bereits zum zweiten Mal die Ehre des Schützenkönigs errungen hat. Das erste Mal wurde Ihm diese Ehre 1992 zuteil.

Heinrich Marbs

Heinrich Marbs

Wir gratulieren recht herzlich und grüßen mit einem dreifachen „Gut Schuss!“