Beiträge

Liebe Bogenfreunde und -freundinnen,
endlich können wir Euch mit guten Neuigkeiten versorgen: der neue Termin für unser alljährliches “Büchener Traditional” – Turnier steht fest! Wir freuen uns sehr, Euch am 18. Oktober 2020 bei uns begrüßen zu dürfen.

Details zum Turnier findet Ihr unter     buechen-archers.de

 

Update 06.06.2020:
Langsam dürfen wir alle wieder mit dem Training in den Schützenhäusern beginnen, im Herbst beginnen wir langsam mit der Vorbereitung für 2021, was die Kreismeisterschaften und Rundenwettkämpfe angeht.
 
Die Rundenwettkämpfe waren außer Lupi noch in vollem Gange, nun hat der Kreisvorstand jedoch die Entscheidung getroffen, dass die Wettkämpfe mit Stand 15.03.2020 als beendet betrachtet werden, heißt, es fehlen noch einige Wettkämpfe, aber diese werden auch nicht mehr geschossen.
 
Das Kreisschützenfest findet nicht statt, somit gibt es auch keinen Kreiskönig 2020, das gleiche trifft auf den Landesverband zu, es gibt kein Landeskönigschiessen und somit auch keinen Landeskönigsball. Heißt, alle Könige bleiben 2 Jahre im Amt :)
 
In Bezug auf die Kreissiegerehrung gibt es auch noch keine genaue Planung, da ja coronabedingt ein großer Teil der Kreismeisterschaften erst gar nicht stattfinden konnten, nichtsdestotrotz die ermittelten Kreismeister aber dennoch nicht ungeehrt bleiben sollen. Hierzu werden wir vom Kreisvorstand uns noch melden.
 
So , das war es erst einmal in Kürze, sobald wir Näheres wissen, gibts  Info. So etwas gab es noch nie, hoffentlich kommen wir alle glimpflich  davon.
Bleibt gesund.
Euer Kreisvorstand

Nachdem die Bogenschützen den Betrieb unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder aufgenommen haben, wird der Verein den Kugelschützen ab Freitag, den 05.06.2020 ein eingeschränktes Training unter Einhaltung von Schutz- und Hygienemaßnahmen ermöglichen. Für Absprachen und zur Organisation wendet euch bitte an Sportwart oder stv. Schießmeister. Mit dem Jugendtraining werden wir nach den Sommerferien starten, sofern sich die positive Entwicklung fortsetzt.

 

Liebe Bogenschützen,

Die gute Nachricht zuerst: Ab morgen  Do. 7 Mai 2020 können wieder Pfeile fliegen! 

ABER: Es gibt ein paar Auflagen, die zwingend!! einzuhalten sind und bei Zuwiderhandlung zur sofortigen Einstellung des Trainingsbetriebs führen.

Alle weiteren Info`s bekommt Ihr bei eurem Spartenleiter 

Haltet Euch bitte an die Regeln und lasst uns das Beste draus machen!

Das Schützenhaus bleibt weiterhin geschlossen

Liebe Büchner, liebe Gäste aus Nah und Fern

Nun ist tatsächlich das wahr geworden, was wir uns nicht vorstellen konnten,

Das diesjährige Schützenfest fällt der Corona-Pandemie zum Opfer.

Es sei davon auszugehen, dass die Corona-Pandemie nicht bis Pfingsten beendet sein werde.  Zwar führen die im Moment geltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Neuinfektionsrate, aber gleichzeitig auch zu einer zeitlichen Verlängerung bis mindestens in den Herbst des Jahres.

Eine Verlegung des Schützenfestes auf einen späteren Termin sei keine Option, weil im Moment kein Experte den weiteren Verlauf der Pandemie einzuschätzen vermag.

Im nächsten Jahr werden wir sicherlich wieder ein tolles Schützenfest feiern können.

Passt auf Euch auf und bleibt Gesund

Euer Schützenverein

 

 

Viele Mitglieder machen sich daher Sorgen um ihr Waffenrechtliches Bedürfnis, welches Sie eigentlich mit regelmäßigen Schießnachweisen belegen müssten.

Der Deutsche Schützenbund wird dies zu gegebenem Zeitpunkt mit den Behörden diskutieren. Bitte haben Sie Verständnis, dass in der derzeitigen Situation andere Prioritäten auch im Bundesinnenministerium gegeben sind.

Sicherlich ist auch bei einer solchen Abstimmung mit dem Ministerium wichtig zu berücksichtigen, wie lange ein derartiger Nachweis nicht erbracht werden konnte. All das ist noch offen und nicht absehbar.

Insofern bitten wir um ein wenig Geduld. Sobald wir Informationen diesbezüglich haben, veröffentlichen wir diese .

Liebe Bogenfreunde,

wegen der gesetzlichen Vorgaben und der gesundheitlichen Risiken müssen wir unser Büchener Traditional Turnier leider verschieben.

Ein neuer Termin, wahrscheinlich im Herbst, wird hier rechtzeitig bekannt gegeben. Alle Anmeldungen/Startplätze behalten ihre Gültigkeit. Wir hoffen auf euren Verständnis und eure Solidarität.

Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in der Disziplin Bogen Halle ist abgeschlossen. In der Zeit vom 13. bis 15. März 2020 geht es für unseren Bogenschützen Marc Meyn nach Hof/ Bayern.

Auf der Jahreshauptversammlung gab der langjährige Vorsitzende Heinrich Marbs die Vereinsführung an seinen Nachfolger Jan Martens weiter. Bei den nachfolgenden Vorstandswahlen gab es dann einen Generationswechsel in allen Sparten, worüber sich die Vereinsmitglieder sehr freuten, da diese zum Ergebnis hatte, dass viele jüngere Mitglieder von nun an Verantwortung für den Verein übernehmen.

Ergebnisliste LM WA Bogen Halle 2020 SVHH