Im Oktober nahmen die Sportschützen mit mehreren Mannschaften in verschiedenen Disziplinen an der Hamwarder Schießsportwoche teil. Die Senioren Mannschaft mit den Schützen Karlheinz Volles, Wolf-Achim Baranowski und Gerd Brokmann konnten sich in der Disziplin KK-Auflage den ersten Platz sichern. Dieses gelang mit zwei Zehntel Vorsprung vor der Mannschaft aus Kiel. In der Einzelwertung gewann Karlheinz Volles vor Wolf-Achim Baranowski. Ebenfalls freute sich die Luftgewehr Freihand Mannschaft mit den Damen Sabrina Hondt, Carola Gabriel und Sylke Möhrke über den zweiten Platz.

Der Elbe-Pokal beim Postsportverein Lauenburg wurde in diesem Jahr zum 40. Mal ausgetragen. Nach regelmäßigen zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren lieferte sich unsere Luftgewehr Mannschaft im Jubiläumsjahr einen ganz engen Kampf mit dem Schützenverein Hamwarde. Beide Mannschaften waren nach 5 Schützen ringgleich. Nun entschied die jeweils letzte Serie aller 5 Schützen. Da hatte Büchen die Nase mit 2 Ringen vorn.

Am 13. September starteten die Landesmeisterschaften in den NDSB Auflagedisziplinen. Wolf-Achim Baranowski konnte in der Disziplin LG Auflage mit herausragenden 315,3 Ringen den Landesmeistetitel erringen. In der Disziplin KK Auflage reichte es mit dem dritten Platz ebenfalls für das Treppchen. Mit seinen Mannschaftskollegen Karlheinz Volles und Gerd Brokmann wurde der Tag erfolgreich abgerundet. Die Mannschaft wurde mit dem Luftgewehr und auch in der Disziplin Kleinkaliber Auflage jeweils zweiter. Und nun drücken wir für die Deutschen Meisterschaften im Oktober ganz fest die Daumen.

Die Auflagemannschaft der Senioren wird im Oktober an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Die Schützen Gerd Brokmann, Wolf-Achim Baranowski und Karlheinz Volles starten in Hannover in der Disziplin Kleinkaliber Auflage 50 Meter. Bei den vorangegangen Landesmeisterschaften musste sich die Mannschaft nur knapp geschlagen geben und wurde  Vizemeister. Wolf-Achim hat zusätzlich einen Einzelstart in der Disziplin Luftgewehr Auflage        10 Meter in Dortmund errungen. Wir wünschen allen viel Erfolg!

Kaum eine Woche ist seit unserem Schützenfest vergangen und die nächste Veranstaltung steht schon wieder vor der Tür. Doch bevor es fröhlich weitergeht, möchten wir uns bei allen Helfern und Sponsoren, die uns beim diesjährigen Büchener Schützenfest so großartig unterstützt haben, ganz herzlich bedanken! Ihr habt ein großen Teil dazu beigetragen, dass es auch dieses Jahr wieder ein Fest für die Bücher war.

Weiter möchten wir auch hier noch einmal unsere neuen Königsfamilien mit einem dreifachen „Gut Schuß“ begrüßen, die sich in diesem Jahr wie folgt zusammensetzen:

König: Andreas Mücke
Adjudant: Sven Fischer
Jungschützenkönigin: Antonia Mücke
Gewinner der Schülerscheibe:Luca Fischer
Gewinner der Mini Scheibe: Jakob Mücke

Natrülich geht auch ein ganz besonderer Dank an alle Besucher unseres Festes, denn auch ihr tragt einen wichtigen Teil dazu bei, dass unser Schützenfest ein besonderer Anlass wird.

DANKE!

Karlheinz Volles hat bei der Kreismeisterschaft Kleinkaliber 100m Zielfernrohr in der Seniorenklasse die höchstmögliche Ringzahl von 300 erzielt und bringt sich somit für die Landesmeisterschaft im Sommer in eine vielversprechende Ausgangsposition. Herzlichen Glückwunsch!

Du möchtest immer auf dem neuesten Stand bleiben, wenn es um den Schützenverein Büchen geht, hast aber nicht so oft Zeit, auf der Homepage nachzusschauen, ob es wieder etwas neues gibt? Dann haben wir eine sehr einfache Lösung für Dich! Unseren sogenannten RSS Feed! Wer bereits weiß, wie ein RSS Feed funktioniert, kann sofort loslegen. Für Alle, die nicht wissen, wie ein RSS Feed funktioniert, haben wir hier eine kurze Zusammenfassung:

Ganz rechts oben, auf dieser Seite, befindet sich ein Symbol, direkt neben dem von Facebook. Über einen klick auf dieses Symbol kannst Du unsere Neuigkeiten abonnieren! Voraussetzung dafür ist entweder Microsoft Outlook, oder jeder beliebige „Feedreader“. Es gibt sehr gute kostenfreie Programme, wie z.B. den Feedreader von i-Systems Inc. (http://www.chip.de/downloads/Feedreader_33679848.html)

Natürlich funktioniert das Ganze auf sehr gut auf Smartphones, wobei auch hier die Voraussetzung ein intsallierter Feedreader, wie der „FeedMe“ für Android, oder auch der „Newsify“ für iOS. Der direkte Link zum Abonnieren auf einem Smartphone lautet: http://schuetzenverein-buechen.de/feed

In allen fällen bekommst Du eine automatische Benachritigung auf deinen PC, oder dein Smartphone, dass es Neuigkeiten bei uns gibt. Quasi wie die Zeitung ins Haus geliefert bekommen. Nur lesen muss man noch selbst.

Unser Verein ist nun auch auf Facebook vertreten. Rechts oben, auf dieser Seite, findet ihr einen Button (das graue/blaue F), über den ihr direkt auf die Facebook Seite des Schützenvereins kommt. Alternativ dazu könnt ihr auch diesen Link hier benutzen: https://www.facebook.com/schuetzenvereinbuechen

Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage. Es hat lange gedauert, aber dafür legen wir jetzt richtig los. Hier sind einige Vorzüge unserer Seite

– vollständige Kompatibillität für Mobilgeräte (Handy, Smartphone, Tablet, etc.)
– Retina-Display-Unterstützung
– CSS-Basiertes Layout

Und wem das alles zu viel Technik-Bla-Bla ist, dem sei gesagt: Die Seite funktioniert auf jedem Gerät und sieht immer toll aus ;)

Viel Spaß beim Stöbern

Gut Schuss