Update 27.02.2021
Die Kreismeisterschaften für die Saison 2021 werden komplett abgesagt
 
Es ist nicht absehbar, wann der Wettkampfsport im Amateurbereich, für uns in den meisten Fällen der Indoor-Sport, wieder zugelassen wird, so dass wir vom Kreisvorstand heute den Beschluss gefasst haben, die komplette Saison abzusagen. Ohne Training direkt in die Wettkämpfe ist auch nicht sinnführend. Und ob und wie die Landesmeisterschaften stattfinden? Es steht derzeit in den Sternen.
Für die Meldungen gelten die Termine der jeweiligen geplanten Kreismeisterschaft, damit wir den Überblick behalten. Diese Termine habt ihr alle als Übersicht erhalten und sie sind auf der Homepgage nun etwas vereinfacht abrufbar.
Da der Deutsche Schützenbund in diesem Jahr Deutsche Meisterschaften  durchführen will, besteht die Möglichkeit, dass diejenigen Schützen, die  bei den Landesmeisterschaften mitschiessen wollen, an den Kreis  gemeldet werden mit dem jeweils letzten bekannten Ergebnis, oder auch keinem Ergebnis, so dass wir  diese Meldungen dann per David an den Landesverband weitermelden (s.u.). Ein abgewandeltes Meldeformular findet ihr hier
Startwünsche für die Landesmeisterschaften müssen bitte direkt an den Schützenverband Hamburg gemeldet werden, der Startplan wird dann vom jeweiligen Schießleiter erstellt. Ob und wann die Landesmeisterschaften dann stattfinden hängt von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab.
Viele Grüße vom Kreisvorstand