Am 18.01. wurde der Verbandsligawettkampf Luftgewehr Freihand auf unserem Stand ausgetragen. Es kam zum Vergleich der beiden führenden Mannschaften aus der Hamburger Liga. Norderstedt kam als Tabellenführer und galt als Favorit. Hamwarde erwischte einen guten Tag, und die Entscheidung fiel erst im zweiten Stechschuss. Sarah Wittkamp aus Hamwarde setzte sich dort mit einer 10,7 durch und sicherte den 3:2 Sieg. Der Büchener Stand lud an diesem Tag zu hohen Ergebnissen ein: Christine Bake aus Hamwarde erzielte im ersten Durchgang starke 392 Ringe und gewann im Herzschlagfinale gegen 391 Ringe. Im zweiten Durchgang konnte sie das Ergebnis nochmals steigern und kam mit Tagesbestleistung und 394 Ringen vom Stand. Herzlichen Glückwunsch! Wir hoffen, dass sich alle wohlgefühlt haben und gut nach Hause gekommen sind.